fbpx
„Leonhard Kubizek ist ein Magier der Gefühlswelten. Schön, dass er nun mit dem Online-Programm SPEEDCONFIDENCE seine Zauberformeln allen so einfach zugänglich macht! Der MozartScan hilft, sich selbst besser kennen (und lieben) zu lernen um so einen verlässlichen Verbündeten in sich selbst zu finden. Ob auf der Bühne des Konzertsaals, oder auf der weit größeren Bühne des Lebens — überall sehr hilfreich!"
Obmann_KlausLeherbauer
STEFAN OBMANN
TROMBONE ATTRACTION, VIENNA BRASS CONNECTION

Foto © Klaus Leherbauer
„Ich habe mein Probespiel gewonnen! Mit MOZARTSCAN ist es mir gelungen, mein Können zur richtigen Zeit auf den Punkt zu bringen. Jetzt im Orchesterleben kann ich mir meine Erfolgserlebnisse holen und mit Begeisterung meinen Beruf ausüben.“
DanielNeumann
DANIEL NEUMANN
WIENER VOLKSOPER
"Ist es nicht besonders interessant, dass diese Ängste und Behinderungen beim Auftritt global auftreten? Gleich, wo ich junge Künstler unterrichte, in Holland, in Japan, in New York und Kalifornien; trotz aller kulturellen Unterschiede sind sie vorhanden, wie durch das von C.G.Jung beschriebene kollektive Unterbewusstsein gelenkt. Dass es nun auch eine globale Antwort mit THE MOZARTSCAN gibt, ist eine hervorragende Idee!"
RichardHarrell
RICHARD HARRELL
COLLEGIATE / San Francisco Conservatory of Music, USA
„Musik ist etwas Magisches, es ist wie bei einem Vulkan und kommt von Innen nach Außen. Genau das muss verstärkt und unterstützt werden. Wir müssen uns darauf konzentrieren, was wir aus der Musik und aus uns herausholen wollen.“
ZubinMetha
MAESTRO ZUBIN METHA
„Das größte ist, dass die Werkzeuge von SPEEDCONFIDENCE die eigenen Stärken optimieren und bei Bedarf reaktivieren. Obwohl diese Tools so universell sind, sind sie für jeden und jede individuell."
JuliaZulus
JULIA ZULUS
WIENER STAATSOPER, BÜHNENMUSIK
„Bei meinen Studenten die THE MOZARTSCAN trainierten, waren innerhalb kürzester Zeit deutliche und vor allem wünschenswerte Resultate, sichtbar. Leonhard Kubizek bietet Lösungen, wie ich sie bis jetzt noch nirgendwo kennengelernt habe. Deshalb empfehle ich allen, die im heutigen stark leistungsorientierten Musikergenre beruflich tätig werden wollen und denen, die sich das Lebendige bewahrt haben, MOZARTSCAN."
OtmarGaiswinkler
OTMAR GAISWINKLER
WIENER SYMPHONIKER / Univ. Prof. für Posaune an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
error: Content is protected !!